PDK - Die einzige duale Ausbildung im Bereich Personalwesen

Ist das Dein Ding?

Du möchtest alles über den Ausbildungsberuf Personaldienstleistungskaufmann bzw. Personaldienstleistungskauffrau (PDK) erfahren? Dann bist Du hier genau richtig!

  • Klick auf DAVOR, wenn Du wissen willst, was der Beruf alles zu bieten hat, wo es Ausbildungsplätze gibt und vieles mehr. Mit unserem PDK-CHECK kannst Du auch ganz schnell herausfinden, ob diese Ausbildung zu Dir passt.
  • Unter DABEI findest Du alle relevanten Informationen, die während Deiner Ausbildung wichtig sind.
  • Und wenn Du wissen willst, wie es nach der Ausbildung weitergeht, dann klick auf DANACH.

Oder starte das INTERAKTIVE VIDEO, lehn Dich zurück und erfahre von Laura und Sergen alles Wichtige über die PDK-Ausbildung und was Personaldienstleistungskaufleute machen. Dabei kannst Du die Inhalte, die Dich am meisten interessieren, ganz einfach per Klick in der Merkliste speichern.

Scrolle nach unten zur INSTAGRAM-WALL mit Beiträgen von PDK-Azubis und -Absolventen oder auch zu unseren TERMINEN.

Hast Du noch Fragen? Dann schau mal in unsere FAQs oder kontaktiere uns über das KONTAKT-Formular.

Was macht ein PDK?

Personaldienstleistungskaufmann/-kauffrau

Als Personaldienstleistungskaufmann/-kauffrau (PDK) dreht sich Dein Berufsalltag um die Suche nach dem passenden Mitarbeiter. Daher findet man Personaldienstleistungskaufleute hauptsächlich in Personaldienstleistungsunternehmen oder Personalabteilungen großer Unternehmen. Heute noch denkst Du über Dein eigenes Bewerbungsgespräch nach – nach Deiner 3-jährigen Ausbildung als Personaldienstleistungskaufmann/-kauffrau sitzt Du selbst auf der anderen Seite des Tisches.

Während Deiner Ausbildung zum PDK warten die verschiedensten Aufgabenbereiche auf Dich. Drei der bedeutendsten sind die Kundenbetreuung, die Personalgewinnung und der Personaleinsatz. Du akquirierst und betreust Kunden, analysierst Arbeitsplätze und ermittelst den Personalbedarf. In der Personalgewinnung verfasst Du als Personaldienstleistungskaufmann/-kauffrau Stellenanzeigen oder suchst passende Bewerber im bestehenden Mitarbeiterpool. Du triffst eine Vorauswahl und führst Bewerbungsgespräche durch.

Doch die Auswahl des perfekten Mitarbeiters ist noch lange nicht alles, was auf Dich wartet. Damit die Mitarbeiter glücklich, zufrieden und motiviert sind, bereitest Du sie auf ihren Einsatz vor, führst Feedbackgespräche, organisierst Weiterbildungen und Schulungen. Aber auch das Erstellen von Rechnungen und die Auswertung von Statistiken zählen zu Deinem Arbeitsalltag.

Personalexperten sind bereits heute sehr begehrt. Mit der Ausbildung als Personaldienstleistungskaufmann/-kauffrau in der Tasche hast Du daher gute Aufstiegschancen und – nach entsprechender Weiterqualifizierung und Berufserfahrung – viele Möglichkeiten der Spezialisierung.

Instagram-Wall

Letzte Beiträge

Authentische Einblicke in den Ausbildungsberuf der Personaldienstleistungskaufleute findest Du auf unserem Instagram-Kanal @pdk_ausbildung:

Du beendest bald die Schule 🎉🎓 und überlegst, ob eine Ausbildung zu Dir passen könnte? Wir haben hier einige Vorteile...

Du beendest bald die Schule 🎉🎓 und überlegst, ob eine Ausbildung zu Dir passen könnte? Wir haben hier einige Vorteile einer dualen Ausbildung für Dich aufgeführt:

✨ Abwechslung: In der Berufsschule lernst Du die Theorie, und im Ausbildungsbetrieb kannst Du das Gelernte in die Praxis umsetzen.

✨…